Arbeitsschutz im Facility-Management

FM-SAFETY

Arbeitsschutz im

Facility-Management

Herzlich Willkommen!

AUS DER PRAXIS- FÜR DIE PRAXIS

Diese Website ist eine Arbeitsschutz- Informationsplattform. Der Name "FM Safety" entstand 2007 im Zuge einer Richtlinienarbeit im GEFMA Verband im Arbeitskreis Recht. Debattiert wurde seinerzeit über das Problem, dass Arbeitsschutz für den Betrieb "Technischer Gebäudeausrüstungen (TGA)" in Immobilien zu wenig Beachtung findet und den Rollen im Facility Management (Eigentümer, Betreiber, Vermieter usw.) nicht gerecht wird.

Die Abkürzung "FM" steht demnach für die Branche "Facility Management", das Wort "Safety" für Sicherheit. Hier ist die Begrifflichkeit "Sicherheit" (Arbeitsschutz/ Unfallverhütung - abgeleitet von „Safety first“) von Begriff "Security" (Sicherheit im Sinne von Werten, Objekten/ Personen) abzugrenzen. Da fast alle Tätigkeiten im Arbeitsschutz in Gewerbeimmobilien, also unter "Dach und Fach" stattfinden, entstand eine Sammlung von Inhalten, die nahezu alle Branchen berühren.          

 
"Sicherheit hat einen Namen: FM Safety!"

Logo GEFMA
mitglied vdsi
ZS2013 06 61 d Duenkel Uwe