Arbeitsschutz im Facility-Management

FM-SAFETY

Arbeitsschutz im

Facility-Management

Herzlich Willkommen bei FM Safety

Diese Website ist eine Arbeitsschutz- Informationsplattform und dient -nicht kommerziell (!)- ausschließlich dem fachlichen Informationsaustausch gleichgesinnter Arbeitsschützer. FM Safety beinhaltet neben der klassischen Sichtweise des Arbeitsschutzes auch Facility Management spezifische Besonderheiten im Arbeitsschutz, wie Betreiber- und Verkehrssicherungspflichten, Stand- und Anlagensicherheit sowie den Betrieb Technischer Gebäudeausrüstung (TGA).

Ob öffentliches Leben, Produktion oder Dienstleistung, kaum etwas geht heute noch ohne FM. Aber FM wird zunehmend von Unternehmen ausgegliedert, da es in der Regel nicht zum Kernprozess gehört. So werden aus manchen internen Hausverwaltungen, Liegenschaftsabteilungen, oder Bauabteilungen eigene FM- Betriebe. Das hat große Auswirkungen auf Betreiberpflichten, Umwelt- und Arbeitsschutz, da die Wahrnehmung der "neuen" Rollen leider selten vertraglich ausreichend verteilt ist.

FM Safety rückt deshalb im Arbeitsschutz von der klassischen und traditionellen Sichtweise ab, bzw. ergänzt diese. Der Fokus liegt nicht mehr ausschließlich beim Unternehmer/ Arbeitgeber, sondern bezieht sich auch auf Objektlebenszyklus und der Rolle, die ein Unternehmen im Facility Management einnimmt. Rollen im FM sind z. B. Eigentümer, Betreiber, Dienstleister, Auftraggeber und Auftragnehmer, aber auch Mieter und Nutzer von Objekten.

  • Logo GEFMA
  • mitglied vdsi
  • Stempel TAS